Genix 1.1.0 CMS erschienen - Sicherheits-Update und neue Funktionen

posted in GenixCMS Tipps und Tricks, at 6 September 2017 05:02 AM CEST by AlexanderLiebrecht




Hallo lieber Leser! Nutzt du schon das Genix OpenSource CMS? Es ist existent und hier im Blog ist es auch installiert. Zur Zeit gibt es kleinere Probleme mit dem hauseigenen Magazin-Theme, zu welchem ich derzeit ein Ticket im Github-Issue-Tracker habe. Ich denke, dass die Entwickler sich die Tage der Sache noch widmen werden. 


Ich habe erstmals dann das Theme "CleanBlog" aktiviert und  so konnten meine Blogposts aufgerufen werden. Vorher leider nicht beim Magazin-Theme. 

Was brachte die Version 1.1.0 mit?

Erst einmal gab es wichtige Sicherheits-Udpates und auch einige neue Features kamen hinzu. Ich würde sagen, dass du unter https://github.com/semplon/GeniXCMS/releases mehr darüber in Erfahrung bringen kann. Das Upgrade konnte ich hier mit Erfolg durchführen und das gehört auch etwas verbloggt. Wenn das neue Magazin-Theme repariert wurde, kann ich mit diesem Blog weitermachen und werde das Theme auch gerne aktivieren.

Wie geht das Upgrade auf Version 1.1.0?

Dazu lädst du das lokal entpackte Paket zum Server hoch und überschreibst alte Files mit neuen. Danach surfst du im Browser zu /upgrade.php und wählst dort das Upgrade von der Version 1.0 zum Beispiel oder je nachdem, welche Genix CMS Version bei dir vorher installiert war. Dann dürfte das klappen, wie ich hier heute sichten konnte. Bitte lösche nach dem Upgrade die Datei upgrade.php aus dem Rootverzeichnis, denn sonst kann diese von Unbefugten angesurft werden und das soll eher vermieden werden.

Der File-Uploader im Ckeditor sehr nützlich

Schätzt du schon den File-Uploader im hauseigenen Ckeditor? Das ist extrem hilfreich beim Bloggen, denn du kannst die Bilder direkt von der Festplatte hochladen und sie einbinden. Wenn du das so wie ich machst, indem du das Bild zuoberst im Editor einfügst und danach den "ReadMore"-Tag, dann zeigt es dir das Bild so im Frontend an. Bilder sind wichtig bei allen Anleitungen, ganz egal welches Thema du gerade behandelst und ich arbeite sehr viel mit CMS-Screenshots bei meinen regulären Update-Tutorials, sei es hier oder unter https://internetblogger.de . 

Das wäre das im Grossen und Ganzen, was ich hier für den Moment loswerden wollte. Es lohnt sich durchaus, dieses OpenSource CMS zu verfolgen und auf Github folge ich nun dem Founder des Genix CMS, welcher per Zufall aus Indonesien stammt. Mecha CMS stammt aus Indonesien und ich wusste bis heute nicht, dass das Genix CMS ebenfalls diesen Ursprung hat. Gut zu wissen :)

Falls du Fragen ect. hast, nutze bitte die Facebook-Kommentare darunter oder nachdem ich das Magazin-Theme aktivierte, gibt es hauseigene Kommentare, vermutlich auch mit URL+Name. Das muss ich nachher nochmals checken.

by Alexander Liebrecht

Tags : genixcms, cms, opensource, software, updates, tools, blogger, webmaster

Related :

Comments

allowed html tag : <b><i><ul><li><ol><u><s>