Blogger-Foren


Hallo Blogleser und GenixCMS-Nutzer, auf dieser Seite zeige ich dir die Welt meiner Blogger-Foren, die für jedermann da sind. Es sind einige Blogger-Foren, denen du gerne beitreten kannst oder du suchst dir das passende Forum unter den darunter erwähnten Diskussionsforen. Ich bringe es hier im Genix-Blog, weil mir das Blog hier gefällt und ich es etwas individueller gestalten möchte. 

Ich fange mal mit dem CBACK-Board auf Bloggers-community.de an.

Cback-Blogger-Forum auf Bloggers-community.de




Das wäre das Blogger-Forum unter https://bloggers-community.de und das Board wird aktuell rege von mir und weiteren ein paar Nutzern bepostet. Derzeit stosse ich regelmässig die Forum-Promotion an, damit wir stets mit dem Forum gefunden werden. Da ist noch einiges an Arbeit, die ich vor mir sichte. Aber gut, es braucht noch Zeit, da das CBACK-Forum erst seit dem 18.08.2017 existent ist, gerade mal seit einem ganzen Monat. 

Themen im Forum sind das Bloggen, Webmastern, etwas von den OpenSource Apps und Tools. Du kannst deine Blogposts, Blogparaden, Projekte bekanntmachen und ich setze auf eine professionelle Forum-Software aus dem deutschen Hause namens CBACK.

Blogger-Forum Webmasterblogger.de



Das ist mein allererstes Blogger-Forum unter  https://webmasterblogger.de seit gut vier Jahren. Es ist auch eine aktive Blogger-Community, in der sich gerne zu Blogger/Webmaster-Themen ausgetauscht wird. Wir sind zwar zahlreicher als so, wie es gepostet wird. Aber es sind nicht aller angemeldeten Nutzer aktiv, weshalb auch immer. Früher war es mal anders, doch heute weiss ich, wer wirkliches Interesse am Forum und seinem Beposten hat. 

Themen-technisch geht alles in Richtung Bloggen, Webmastern, OpenSource CMS, Blogparaden, Projektreviews und Marktplatz, wo du etwas anbieten kannst.

Blogger/Webmaster-Forum auf Yaf-forums.de



Das ist mein CMS-Blogger-Webmaster-Board unter https://yaf-forums.de  und das Forum betreibe ich ebenfalls mit Leidenschaft. Mal meldet sich der eine oder der andere Nutzer, der angemeldet ist. Da es früher noch ein Sport/Fitness-Forum war, melden sich die alten Nutzer eher nicht mehr. Aber das kann ich nachvollziehen, denn die Forum-Themen heute viel anders sind als zu Sportzeiten. Das ist einmal so und gut, dass ich die Ruder nochmals umgerissen habe. Mir schweben keine Sportthemen im Portfolio mehr an, weil ich fürs Bloggen, Webmastern und die CMS brenne ;)

Dieses Forum beinhalte die üblichen Blogger-Foren, die du bei mir kennst. Auch Blogparaden, eigene Posts und Projektvorstellungen sind durch das Vorhandensein der Linkliste möglich. Zudem ist es ein Woltlab Suite Forum der Woltlab GmbH, die als Forum-Hersteller weltweit bekannt ist. 

Webmaster-Forum Rostock-bloggers.de/forums



Das ist meine Xenforo-Installation und von Xenforo gab es schon lange keine neuen Updates mehr. Gewohnt war ich es immer, dass monatlich aktualisiert wird, aber offensichtlich scheint auch die Forumsicherheit OK zu sein, sodass es nicht mal ein Sicherheitsupdate gibt. Mal sehen, was uns Xenforo-Nutzer da noch alles webentwicklungstechnisch erwarten wird.

Forumthemen-technisch decke ich in erster Linie OpenSource Software und CMS ab. Reine Blogger-Foren habe ich auf Rostockerblogger.de ebenfalls. Schaue es dir an und melde dich an, wenn es denn so sein sollte. 

Rostockerblogger ist unter https://rostock-bloggers.de/forums und das Board wird im Herbst 2 Jahre jung. Um die 800-900 Forumtopics sind bisher entstanden, was auf meine Kappe geht. Ab und an postet noch jemand, der registriert ist. Aber im Grossen und Ganzen beposte ich es regelmässig. 

Blogger-Forum mit PortaMX-Forum-Software



Das ist das PortaMX-Board und auch für reine Blogger-Themen. Eine CMS-Komponente hast du bei mir überall, denn so lassen sich solche Foren zusätzlich befüllen. Ob es nun Blogparaden, eigene Blogposts oder Projektreviews sind, alles ist an Bord willkommen. Schaue dich darin um und melde dich bei Gefallen an. Ich lasse mich im PortaMX-Board oft genug blicken, sodass nach dem Rechten gesehen und es bepostet wird. 

Andere Foren im Portfolio

Flatboard-Forum auf Flatboardforum.de

Das ist meine Flatboard-Forum-Subdomain unter https://flatboardforum.de und das Forum wird ebenfalls intensiv bepostet. Flatboard Forum App geboren in Frankreich und wird von Fred entwickelt. Er sorgt sich um alles und bringt diese Software stets auf Vordermann. Ich folge Flatboard im Support-Forum unter http://flatboard.free.fr und wir tauschen uns ab und an etwas aus. Es macht viel Freude, dieses kleine, aber feine Forum OpenSource Projekt zu verfolgen. Es hat sicherlich Zukunft und hängt nicht nur von der Community, sondern auch von Fred selbst ab. Da bin ich mal zuversichtlich, dass es mit Flatboard noch lange geht. 

Xenforo 1.5 Board

Das ist das neue Xenforo-Board unter https://xenforo.cms-blogger.eu und das Board basiert auf Xenforo 1.5, dem Vorgänger der 2.0.1er Version, die derzeit rege bei allen Nutzern zum Einsatz kommt. Aber ich vermute mal, dass es noch recht lange dauern wird, bis jeder Admin eines XF-Forums auf Xenforo 2.0.1 fährt. Da kann man sich Zeit lassen mit dem Umstieg. Im Forum widme ich mich OpenSource Apps/Webmaster-Themen. 

Flarumforum.de - Flarum-Board


Das ist meine Flarumforum.de-Domain und das Flarum-Board unter https://flarumforum.de . Das Forum existiert schon länger, vermutlich sogar länger als ein ganzes Jahr. Im Board ging ich erst vor kurzem bei und bepostete es. Es macht Spass mit dem Flarum Forum dauerhaft zu arbeiten und es zu betreiben. Flarum geht zu installieren sowohl auf Rootservern als auch in Shared Hostings. Daher hat man bis hierher eine passable Forum App entwickelt. Wir bekommen auch schon bald eine neue Flarum-Version und ich freue mich über jedes neue Feature, was da dazu kommen wird. Im Forum poste ich allerhand CMS/OpenSource-Themen und stelle auch mal meine Projekte sowie Services vor. Schaue dort mal rein!

Bolt CMS-Forum

Das ist mein nagelneues zweites PHPBB 3.2.2 Forum unter https://forum.hro-mv.de und das Board gefällt mir sehr, weil ich auch mit coolem untypischen Forum Style arbeite. Das siehst du nicht jeden Tag in irgendwelchen PHPBB-Foren, die du so kennst. Das Board dient dem Bolt-Blog unter https://bolt.hro-mv.de und so aus dem Sinne heraus habe ich es erstellt. Im Forum habe ich schon meine ersten 20 Topics publiziert, was mit der Zeit noch mehr wird. Anfangs ist es sehr mühsam, aber die anfängliche Motivation ist ja immer vorhanden. Es spielt dann halt später eine Rolle, ob du am Ball bleiben kannst. Das ist immer die Frage oder... Der Sache musst du dann halt täglich nachgehen, damit die Lust immer da ist, zu posten. 

Das waren meine Blogger-Foren, die ich dir anbieten kann. Ansonsten habe ich noch Flarum, PHPBB, ElkArte, Wedge, Vanilla und andere Foren zum Austoben und stetigen Beposten.

Rostock, 15.03.2018